Das Profil der Abteilung Technologie und Wirtschaftlichkeit< zurück

Die Mitarbeiter der Abteilung Technologie und Wirtschaftlichkeit bearbeiten sämtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Trinkwasseraufbereitung. Durch eine gesamtheitliche Betrachtung der jeweiligen Versorgungssituation werden sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche Aspekte bei der Bearbeitung und Entscheidungsfindung berücksichtigt. Ziel ist es, wirtschaftlich tragbare Lösungen mit einem hohen Grad an Versorgungssicherheit für die Kunden zu erreichen. Aus der langjährigen praxisnahen Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Wasserversorgungsunternehmen, Behörden und Industriepartnern bestehen umfangreiche Erfahrungen, die bei der Bearbeitung unterschiedlicher Aufgabenstellungen eingebracht werden. Besondere Bedeutung kommt der Entwicklung neuer Technologien, der Überwachung und Optimierung von bestehenden Aufbereitungsverfahren und der Erstellung von Trinkwasserversorgungskonzepten zu.

Arbeitsgebietemehr >>>

Forschungsprojektemehr >>>

Publikationen und weitere Informationenmehr >>>

Abteilungsleiter

Dr. Frank Sacher

Tel.: +49 721 9678-120
Fax: +49 721 9678-109
E-MailVisitenkarte downloaden
drsacher.jpg

Sekretariat

Elena Wolf

Tel.: +49 (0)721/9678-121
Fax: +49 (0)721/9678-109
E-MailVisitenkarte downloaden