Auf dem Weg zu smarten Daten für die Wasserversorgung

Konkrete Anwendungsbeispiele wie die Integrationsplattform watener, Vorhersagemodelle auf der Basis neuronaler Netze oder digitale Werkzeuge beim Risikomanagement von Wassereinzugsgebieten standen im Mittelpunkt der Tagung. Die Präsentationen der Tagung „Digitalisierung in der Wasserversorgung“ stehen jetzt zum Download bereit.

Zum Download-Bereich >

Zurück