Masterarbeit Chemische Oxidation von Diphenylether und Biphenyl

KARLSRUHE - April 2022

Für unsere Abteilung Wassermikrobiologie, Sachbereich Umweltbiotechnologie und Molekularbiologie bei Prof. Dr. Andreas Tiehm suchen wir ab sofort eine/n Studierende/n für die

Masterarbeit
Chemische Oxidation von Diphenylether und Biphenyl

Die Untersuchungen dienen der Entwicklung einer Methode zur in-situ Sanierung von Grundwasserkontaminationen mit Diphenylether und Biphenyl, die in der Regel als Gemisch vorliegen. Es werden verschiedene Oxidationsmittel im Labor getestet. Je nach Hintergrund und Interesse können auch Aspekte zum biologischen Abbau und zur Toxizität in das Thema integriert werden.

Ihre Aufgaben:

  • Literaturrecherche
  • Stand der Technik
  • Batch- und Säulenversuche
  • Analyse der Schadstoffe und Summenparameter
  • Aus- und Bewertung der Ergebnisse auch im Vergleich mit bereits angewandten in-situ chemischen Oxidationsverfahren (ISCO) anderer Grundwasserkontaminationen

Ihr Profil:

  • naturwissenschaftlicher Masterstudiengang mit einem Fokus auf chemische und umweltbezogene Themen

Wir bieten:

  • wissenschaftliches Arbeiten bei gleichzeitig hoher Relevanz für praktische Anwendungen
  • fachkundige Betreuung vor Ort durch Personen aus der technischen und wissenschaftlichen Praxis
  • hervorragende Laborausstattung mit modernsten Analysesystemen

Für Fragen zum Thema steht Ihnen Heico Schell, E-Mail heico.schell@tzw.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über das Onlineformular auf unserer Website www.tzw.de/karriere

Nähere Informationen zum TZW finden Sie unter www.tzw.de.

Stellenanzeige

 

 

Your application
Your data
Application documents

Here you can upload your application documents. Please include all documents (cover letter, curriculum vitae, certificates) in a PDF file. The file size must not exceed 10 MB.

Data protection

By submitting your data, you agree that your personal data may be electronically processed and stored for a period of up to 3 years in order to process your application. Furthermore, you agree that your data may be transmitted to TZW: DVGW-Technologiezentrum Wasser and will be forwarded to the responsible departments for processing your application. Your data will be treated strictly confidential and will not be passed on to third parties. You have the possibility at any time to revoke your consent to be registered as an applicant and to data storage without giving reasons by e-mail to bewerbung@tzw.de Your personal data will then be deleted from the electronic data processing systems of TZW.

* mandatory field

Back